Buch-Tipp: „Wilder Mix – grüne Smoothies und Desserts mit Wildpflanzen“ von Dr. Strauss

Dieses Buch ist gefüllt mit zahlreichen köstlichen und kerngesunden Rezepten – alle roh und vegan und alle im Mixer zubereitet, teilweise folgt noch eine schonende Weiterverarbeitung. Verwendet werden dabei zahlreiche Wildkräuter, einige Superfoods und andere hochwertige Inhaltsstoffe. In jedem Fall ein Must-have für Sie, wenn Sie sich bereits rohköstlich ernähren oder diese Ernährungsform einmal mit Lust und Freude ausprobieren wollen.

Wilder Mix - ein Buch über grüne Smoothies mit Wldkräutern

Lust auf Wildes und Abwechslungsreiches? Dann können wir Ihnen dieses Buch empfehlen.

Das steht drin

Auf der vorderen Umschlagseite werden übersichtliche und praktische Tipps gegeben, wie die Zutaten für den Smoothie richtig vorzubereiten sind. Der Autor Dr. Markus Strauß, Experte für Wildkräuter, erklärt als nächstes den Sinn und den hohen Nutzen von Wildkräutern im Smoothie. Zudem gibt er zahlreiche Tipps, was in den Smoothie außerdem noch für Zutaten hineinpassen und welche Sie meiden sollten. Ausführlich und fachmännisch wird auch die Zubereitung erläutert und Sie erhalten viele hilfreiche Infos dazu. Sie erfahren außerdem, worauf Sie beim Kauf eines Mixers achten sollten.

Als nächstes erläutert der Autor, warum reines Wasser wertvoll ist, welche Dosis von welchem Wildkraut Sinn macht und welche Wildpflanzen für wen besonders gut geeignet sind. Des Weiteren stellt er Pflanzen- und Fruchtpulver vor und gibt Hinweise für Bezugsquellen von Wildkräutern, Wildobst und Pulvern.

Die nun folgenden über 30 Rezepte sind alphabetisch nach ihrer Hauptzutat sortiert: von A wie Ackermelde oder Aronia über H wie Hagebutte, Heidelbeere und Hirtentäschel bis hin zu W wie Wald-Engelwurz und -Erdbeere oder Wiesenbärenklau.

Die Rezepte sind, wie bereits erwähnt, sämtlich roh-vegan und enorm vielfältig. Da gibt es würzige Cracker, süße Desserts, köstliche grüne Wildpflanzen-Smoothies, erfrischendes Sorbet, leckeres Eis am Stiel und sogar einen veganen Wackelpudding.

Für jedes Rezept werden Varianten und Ergänzungen mit Superfoods und Gewürzen vorgeschlagen und es gibt zahlreiche interessante Extra-Tipps. Die jeweilige Hauptzutat wird näher beschrieben mit Vorkommen, Aussehen, Sammeltipps, Inhaltsstoffen und einigem mehr. Und appetitanregende Bilder für jedes Rezept gibt’s noch obendrauf.

Das denken wir

Dieses Buch ist unserer Meinung nach ein echtes Kleinod unter den Wildpflanzen-Smoothie-Büchern. Es bringt Ihnen die roh-vegane Küche auf überaus anregende und vielfältige Weise näher und macht so richtig Appetit. Die Rezepte sind größtenteils leicht und schnell zuzubereiten. Gleichzeitig sind sie sehr einfallsreich und teilweise richtig ausgefallen. Dabei sind die Zutaten leicht zu besorgen und lobenswerterweise gibt der Autor Dr. Markus Strauss auch noch Tipps, wo man so manches herbekommt. Das alles ist gut verständlich und kurzweilig beschrieben.

Uns gefällt auch, dass es bei jedem Rezept Vorschläge für Varianten gibt. Das sorgt für noch mehr Abwechslung und weckt die Experimentierfreude. Ein super Service ist zudem die Angabe der Reihenfolge, wie Sie die Zutaten in den Smoothie geben sollten. In vielen der Gerichte sind Wildpflanzen enthalten – welche ja einheimische Superfoods sind. Eine interessante Abwechslung ist, dass auch andere Superfoods zum Einsatz kommen wie die Aronia- und die Goji-Beere. Ebenfalls eine Besonderheit, die für Variantenreichtum sorgt, ist die teilweise Weiterverarbeitung der Smoothies in Dörrgerät und Gefrierfach.

Sie haben es sicher bemerkt: Wir sind Fans dieses Buches, das außergewöhnliche, köstliche und vor allem kerngesunde Rezepte für Sie bereithält.

Das Buch „Wilder Mix“ hier kaufen

Facebook Kommentare

Kommentare