Philips HR2096 Test und Erfahrungen

Philips HR2096 Test und Erfahrungen

Liebe Smoothie-Fans,

willkommen zu unserem Philips HR2096 Test.

Heute beschäftigen wir uns mit einem Smoothie-Mixer aus der Klasse der „Einsteiger“. Dabei handelt es sich um den Philips HR2096/00 Avance Standmixer. Wir haben den Mixer getestet und werden Ihnen im Folgenden gerne unsere Erfahrungen schildern. Dabei werden wir wie gewohnt auf wichtige kaufrelevante Kriterien eingehen, um Ihnen die Suche nach dem besten Mixer etwas zu erleichtern.

Philips HR2096 Testbericht – Inhalt:

Design und Aufbau

Keine Frage, der Philips Mixer aus der Avance-Collection ist ein sehr schöner, aber auch massiver und stabiler Mixer. Hinsichtlich seines Designs können wir diesen Allrounder wärmstens empfehlen. Klar in seinem Aufbau, gut strukturiert in seiner klassischen und zugleich edlen Optik passt er in fast jede Küche. Er schafft es auch aufgrund seines gebürsteten Edelstahls die Verbindung zwischen modern und sachlich zeitlos wie kaum ein anderer herzustellen. Durch die schwarz/silber Kombination und die klaren Grenzen wirkt alles sehr „aufgeräumt“. Auch die Kabelaufwicklung trägt hierzu bei. Die Anti-Rutsch-Füße sorgen während des Mixprozesses für einen sicheren Stand und verschaffen dem Philips-Mixer damit auch die nötige Stabilität und „Gelassenheit“. Dabei wirkt er qualitativ hochwertig und zugleich kompetent. Auffällig ist der große kratzfeste und hitzebeständige Mixbehälter aus Glas mit einem überdurchschnittlich großen Fassungsvermögen in dieser Preisklasse von 2,0 Liter (nutzbar 1,5L). Sowohl kalte als auch warme Gerichte lassen sich hiermit zubereiten. Insgesamt betrachtet wirkt der Mixer gut verarbeitet und sicher.

Leistungsmerkmale

Der Smoothie-Mixer gilt mit seinen 800 Watt und bis zu 21.000 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf als kraftvolle Küchenhilfe wenn es darum geht, den Alltag mit Mixen und Zerkleinern positiv zu gestalten. Er sticht unter den Einsteigergeräten aufgrund seiner hohen Leistungsmerkmale heraus. Nur wenige Mixer in dieser Leistungsklasse können das toppen. So zum Beispiel der Profi Cook PC-UM 1006 Universalmixer.

Mixergebnisse

Philips HR2096 Mixer für grüne Smoothies

Auch grüne Smoothies mixt der Philips HR2096

Ob Frucht-Smoothies, einfache grüne Smoothies, Gemüse, Nüsse, Kaffeebohnen oder auch Crushed Ice, der 2,5 kg schwere Mixer zerkleinert fast alles was ihm über den Weg läuft. Ein Grund dafür sind die sechs Messer aus hochwertigem Edelstahl, die in ihrer Anordnung in Kombination mit dem Mixbecher-Design und der Motorleistung eine gute Zirkulation während des Mixvorgangs herbeiführen. Daraus resultierend können einfache Zutaten geradezu fließend so effizient und fein gemixt werden, dass kaum Rückstände anfallen. Ausnahmen sind allerdings faserreiche Zutaten wie zum Beispiel Wildkräuter, Möhrengrün oder auch Beerenkerne. Die Verarbeitung letzterer zählen zu den Königsdisziplinen eines Mixers und werden nur von ganz wenigen Geräten perfekt zerkleinert. In unserem Philips Test werden diesbezüglich die Ergebnisse auch nicht komplett fein, andernfalls würden aber auch teurere Hochleistungsmixer oder Profimixer ihre Daseinsberechtigung verlieren :). Ebenfalls zu kämpfen hat unser Testgerät aus der Einsteiger-Klasse bei der Zubereitung zäher Konsistenzen wie Pesto oder vor allem Mandelmus. Dafür ist das Philips-Küchengerät aber auch nicht primär ausgelegt.

Funktionen

Philips HR2096 Drehregler

Mit dem Drehregler kann die Geschwindigkeit des Philips-Mixers manuelle eingestellt werden

In seiner Preis- und Leistungsklasse bereitet der Philips Mixer dennoch durch hilfreiche Funktionen viel Spaß uns kulinarische Freude.

So ermöglicht der beleuchtete, stufenlose Geschwindigkeitsregler z.B. eine individuelle Einstellung nach eigenen Vorstellungen und Wünschen. Das ist deshalb vorteilhaft, weil der Anwender ganz gezielt und detailliert auf das jeweilige Mixgut eingehen kann und somit die gewünschte Konsistenz mitbestimmen kann.

Weitere nützliche Funktionen stellen seine automatischen Programme dar. Hier sind die Mixdauer und Geschwindigkeit bereits voreingestellt, so dass man den Mixer während eines dieser Programme alleine arbeiten lassen kann. Der Anwender spart sich also Zeit und kann während des Mixvorgangs anderen Tätigkeiten nachgehen. Zudem erleichtern Automatikprogramme insbesondere auch Smoothie-Neulingen den Einstieg ungemein. Neben einer praktischen „Smoothie“-Taste gibt es auch eine „Ice-Crush“-Funktion.

Philips HR2096 Automatikprogramm für die Reinigung

Automatische Programme beim Philips HR2096 – u.a. für die Reinigung.

Direkt im Anschluss an die Zubereitung sollte man den Mixer reinigen. Hier hilft die „Clean-Funktion“ des Mixers weiter. Aber auch ohne Automatikprogramm kann man den Mixer innerhalb weniger Minuten einfach und unkompliziert reinigen. Befüllen Sie den Glaskrug einfach mit einem Drittel mit warmen Wasser, lassen den Mixer auf höchster Stufe ca. 30 Sekunden laufen und spülen den Behälter danach aus.

Bei äußerlichen Verschmutzungen können Sie der Einfachheit halber ein feuchtes Tuch verwenden.

Zusammenfassung

Leistungsmerkmale

  • 800-Watt-Motor
  • Umdrehungen: Bis zu 21.000 laut Hersteller (im Leerlauf)

Funktionen des Philips Mixers

  • 1 variabler Geschwindigkeitsregler mit beleuchtetem Display
  • Pulse-Funktion
  • Ice-Crush-Funktion
  • Smoothie-Taste
  • Reinigungs-Funktion

Mixbecher

  • Material: Glas
  • Fassungsvermögen: 2 Liter (1,5L nutzbar)
  • Abnehmbar
  • Extra Spatel
  • Mess-Skala
  • 6 Messer (ProBlend 6-Technologie / Triple-Action – Schneiden in drei Ebenen)
  • Messerblock zur Reinigung abnehmbar
  • Deckel mit Nachfüllöffnung und integriertem Messbecher

Anwendungsbereiche

  • Frucht-Smoothies
  • Einfache grüne Smoothies (z.B. mit Spinat, Salat)
  • Shakes
  • Cocktails
  • Suppen
  • Saucen
  • Dips
  • Babynahrung

Sonstiges

  • Anti Rutsch-Füße
  • Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest
  • Maße: 22 x 39 x 30 cm
  • Garantie: 2 Jahre

Philips Mixer Vergleich

Gerne verschaffen wir Ihnen in einem Mixer Vergleich einen Überblick über die verschiedenen Philips-Geräte, damit Sie den hier getesteten Philips HR2096 etwas besser einordnen können.

MixerPhilips HR2096Philips HR2195Philips HR2199
LeistungsklasseEinsteigerMittelklasseMittelklasse / Hochleistungsmixer
Bewertung3.9 von 5 Sternen
(886 Bewertungen)
4.3 von 5 Sternen
(691 Bewertungen)
4.1 von 5 Sternen
(111 Bewertungen)
PreisPhilips HR2096/00 Standmixer (800 Watt, 2 Liter, ProBlend 6, Ice-Crush-Funktion) silber Kaufen bei amazon.dePhilips HR2195/08 Standmixer mit 21.000 U/min, 900W, für Smoothies und Milchshakes Kaufen bei amazon.dePhilips HR2199/00 Hochleistungsmixer mit 32.000 U/min für feine Smoothies Kaufen bei amazon.de
Leistung in Watt8009001.100
Messer aus Edelstahl666
Manuelle Geschwindigkeitssteuerungja, stufenlosja, stufenlosja, 4 Stufen
Automatikprogramme334
Quiet-Funktion (leises Mixen)neinjanein
Digitalanzeigeneinneinja
Fassungsvermögen und Material Mixbecher1,5L (nutzbar), Glas1,5L (nutzbar), Glas1,5L (nutzbar), Glas
Kochfunktionneinneinja
Höhe39 cm39 cm42 cm

Philips HR2096 Test Fazit

Der Philips HR2096/00 Avance ist grundsätzlich ein gutes Produkt und absolut geeignet, um den Einstieg in die Smoothie-Welt auf ein gehobeneres Niveau zu bewerkstelligen. Der Mixer stellt mit seinen Allrounder-Fähigkeiten (Obst, Gemüse, einfache grüne Zutaten, Suppen, Dips, etc.), seiner guten Technik und seinem schönem Design einen zuverlässigen Partner in der Küche dar und erfreut mit sehr hilfreichen, zusätzlichen Funktionen.

Philips HR2096 kaufen

Möchten Sie den Mixer kaufen, so können Sie dies ganz bequem über den unteren Link machen.

Facebook Kommentare

Kommentare