Interview mit Russell Hobbs

Russell Hobbs ist eine bekannte und renommierte britische Marke der weltweit agierenden Spectrum Brands Unternehmensgruppe und Hersteller von Elektro-Kleingeräten. Die Marke Russell Hobbs geht auf die britischen Erfinder William Russell und Peter Hobbs zurück, die 1952 den ersten elektrischen Kaffeebereiter CP mit Warmhaltefunktion und 1955 mit dem K1 den ersten elektrischen Wasserkocher mit automatischer Abschaltung entwickelten. In den folgenden Jahren erweiterte Russell Hobbs sein Sortiment dann konsequent auf den kompletten Haushaltsbereich. Erfreulicherweise gehören auch Standmixer zum Russell Hobbs Sortiment.

Ein Grund mehr für smoothie-mixer.de einmal genauer nachzufragen bei Jochen Reining, Head of Trade Marketing Remington & Russell Hobbs D-A-CH.

smoothie-mixer.de: Hallo Herr Reining, bitte stellen Sie sich doch unseren Besuchern einmal kurz vor.

Jochen ReiningJochen Reining: Das mache ich gerne! Mein Name ist Jochen Reining, ich bin 38 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. In der Haushaltsbranche bin ich schon sehr lange tätig. Meine Karriere startete bei der Groupe SEB (Krups, Moulinex, Rowenta & Tefal), danach war ich für Fissler tätig. Im Juli 2011 wechselte ich zu Spectrum Brands. Hier bin ich mittlerweile als Head of Trade Marketing für die Marken Remington und Russell Hobbs in der DACH-Region verantwortlich.

smoothie-mixer.de: Da wir auf unserer Seite die besten Mixer vorstellen, interessieren wir uns natürlich auch brennend dafür, welchen Mixer Sie privat nutzen und warum Sie sich für dieses Modell entschieden haben?

Russell Hobbs Performance Pro Hochleistungsmixer

Der neue Hochleistungsmixer von Russell Hobbs: Performance Pro

Jochen Reining: Privat nutze ich momentan unseren Performance Pro Standmixer. Ein Hochleistungsmixer, den wir im März 2016 auf den Markt gebracht haben. Mit seinen 1.000 Watt, dem 1,4 PS-Motor und bis zu 27.600 Umdrehungen pro Minute ist er sehr leistungsstark. Im Mixbehälter aus hochwertigem Tritan-Kunststoff wird dank der strömungstechnisch optimierten Trilobe-Form und dem vierflügeligen Edelstahlmesser eine effiziente Zirkulation erzielt. Hiermit werden selbst widerstandsfähige Fasern, z. B. bei der Zubereitung von Green Smoothies, oder härtere Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeitet. Zudem kann zwischen fünf voreingestellten Programmen (Suppen, Smoothies, Green Smoothies, Pürees, trockene Zutaten) und fünf unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Ich bin echt begeistert von unserem Performance Pro Standmixer. Er ist der beste Standmixer, den ich je hatte.

smoothie-mixer.de: Wie häufig und wofür verwenden Sie Ihren Mixer?

Jochen Reining: Zwei- bis dreimal pro Woche für Smoothies aller Art. Haben wir abends Gäste, bereite ich damit gerne Cocktails zu und am Wochenende auch mal Suppen oder Pesto. Demnächst plane ich, mit unserem Performance Pro Standmixer auch Erdnussbutter selbst zu machen.

smoothie-mixer.de: Wie kommt es, dass es aktuell so einen großen Smoothie-Boom gibt? Wie lange wird der Hype Ihrer Meinung nach noch anhalten?

Jochen Reining: Eine gesunde Ernährung ist für viele Leute sehr wichtig. Smoothies sind hierbei eine einfache und schnelle Möglichkeit, Vitamine zu sich zu nehmen. Außerdem schmecken sie lecker und sind ganz einfach selbst herzustellen. Green Smoothies eignen sich zudem perfekt zum Abnehmen. Dieser Smoothie-Trend wird aufgrund unserer gesundheitsorientierten und mobilen Lebensweise auch noch einige Zeit anhalten, da bin ich mir ganz sicher.

smoothie-mixer.de: Welche Mixer-Eigenschaften sind die wichtigsten und was zeichnet allgemein einen guten Mixer aus?

Russell Hobbs Performance Pro Hochleistungsmixer Bedienfeld

Automatikprogramme beim neuen Modell Performance Pro

Jochen Reining: Entscheidend für gute Ergebnisse sind mehrere Faktoren, zum einen die Umdrehungen pro Minute – speziell für Green Smoothies sind sie sehr wichtig. Zum anderen sollte der Mixer einen kraftvollen Motor mit einer hohen Watt-/PS-Zahl haben, aber auch die Form des Mixbehälters und das Material des Messers haben Auswirkungen auf das Resultat. Zudem erleichtert eine einfache Bedienung mit voreingestellten Programmen die Benutzung. Frucht Smoothies, Green Smoothies oder Suppen gibt es dann kinderleicht auf Knopfdruck.

smoothie-mixer.de: Was hat Russell Hobbs dazu bewogen, nun einen Hochleistungsmixer auf den Markt zu bringen?

Jochen Reining: Hochleistungsmixer haben sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Trendprodukt entwickelt. Sie haben mehr Power als herkömmliche Standmixer und bieten so viel mehr Möglichkeiten. Gerade die zurzeit so angesagten Green Smoothies lassen sich aufgrund ihrer oft faserhaltigen Zutaten mit einem Hochleistungsmixer schnell und einfach herstellen. So haben wir uns dafür entschieden, auch diesem Trend zu folgen und den Performance Pro Standmixer auf den Markt zu bringen.

smoothie-mixer.de: Wie schafft es Russell Hobbs, seit so vielen Jahren derart erfolgreich zu sein?

Russell Hobbs LogoJochen Reining: Wir haben innovative Produkte, die wir halbjährlich auf den Markt bringen. Bei uns hat jedes Produkt einen Mehrwert, der entweder in der Ausstattung oder im Design liegt. Darüber hinaus versuchen wir, die Produkte zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Mit dieser Strategie sind wir in den letzten Jahren sehr gut gefahren und diese werden wir auch zukünftig weiter verfolgen.

smoothie-mixer.de: Welcher Mixer von Russell Hobbs ist denn nun unabhängig vom Preis der beste Mixer? Ist dieser auch zugleich Ihr Verkaufsschlager?

Jochen Reining: Momentan ist der bereits erwähnte Performance Pro Standmixer mein Favorit. Im letzten Jahr war der exklusiv auf Amazon verfügbare Essentials Standmixer unser Verkaufsschlager sowie unsere Smoothie Maker. Der Essentials Standmixer ist mit zwei Geschwindigkeitsstufen, einer zusätzlichen Ice-Crush-Funktion und seinem vierflügeligen Edelstahlmessereinheit bestens ausgestattet. Wenn es schnell und einfach gehen soll, sind unsere Smoothie Maker, der Aura Mix & Go Pro, der Mix & Go Steel sowie der Explore Mix & Go die richtige Wahl. Die Mixbehälter dieser Produkte können mit den mitgelieferten Deckeln inklusive Trinköffnung direkt als Trinkflasche genutzt werden und passen in alle gängigen Autogetränkehalter. Mit bis zu 24.000 Umdrehungen pro Minute entstehen auf Knopfdruck in allen Produkten schmackhafte Smoothies, zudem lassen sie sich im Handumdrehen reinigen.

smoothie-mixer.de: Spielen wir zum Abschluss doch einmal „Wünsch dir was“: Über welche neuen Mixer-Funktionen oder technischen Fortschritt würden Sie sich freuen?

Jochen Reining: Einen Standmixer, der sich per App steuern lässt, fände ich spitze. In der App sind verschiedene Rezepte mit Infos zu Kalorien und Nährwerten enthalten. Außerdem kann man sich die Zutaten der Rezepte ganz einfach über die App online bestellen, beim nächstgelegenen Obst- und Gemüsehändler abholen oder als Einkaufsliste aufs Mobiltelefon schicken lassen.

Lieber Herr Reining, herzlichen Dank für Ihre Zeit und unser interessantes Interview! Wir sind sehr gespannt auf unseren ausführlichen Test Ihres neuen Hochleistungsmixers „Performance Pro Standmixer“ 🙂

Weitere Informationen über Russell Hobbs und alles rund um Elektro-Kleingeräte finden Sie auf der Firmen-Homepage.

Bereits getestet haben wir auf smoothie-mixer.de die folgenden Russell Hobbs Standmixer:

GD Star Rating
loading...
Interview mit Russell Hobbs, 1.0 out of 5 based on 1 rating

Facebook Kommentare

Kommentare