Blendtec Designer 625 Smoothie

Sind rechtsdrehende Mixer besser?

Immer häufiger erreichen uns Anfragen, inwieweit die Drehrichtung eines Mixers Einfluss auf die Qualität des Smoothies und allgemein die Gesundheit hat. Deshalb geht es hier im Folgenden um die Fragen, was eine Hexagonalstruktur ist, welchen Einfluss sie auf uns hat und ob rechtsdrehende Mixer besser sind?

Hegaxonalstruktur durch Sonnenlicht

Die Befürworter der Rechtsdrehung argumentieren damit, dass der Aufbau des Wassers bei einem linksdrehenden Gerät zerstört werden würde. Die sogenannte Hexagonalstruktur des Wasser würde negativ beeinflusst werden und dadurch die Qualität gemindert. Ein rechtsdrehender Mixer dagegen soll laut dieser Erklärung die natürliche Wasserstruktur aufbauen und unterstützen.

Nun könnte man von vornherein sagen, dass dies alles Schmarrn sei – Wasser ist Wasser, eben H2O und fertig. Folgen wir aber verschiedenen Darlegungen, dann gibt es tatsächlich Erkenntnisse, die es wert sind näher betrachtet zu werden.

So haben Forscher der Universität Washington einen vierten Aggregatzustand des Wassers – neben flüssig, fest und gasförmig – entdeckt: das hexagonale Kristallgitter bzw. die Hexagonalstruktur. Dabei handelt es sich um eine Art „flüssiges Eis“. Die Wassermoleküle – auch Cluster genannt – befinden sich in einem Zustand höchster Ordnung. Nach den Untersuchungen bildet sich diese Hexagonalstruktur bei Lichteinwirkung: Die Energie des Sonnenlichts wird vom Wasser in Form einer geordneten, hexagonalen Kristallstruktur gespeichert. Das Wasser wird also durch die Sonne auf physikalische Weise energetisiert.

Form der Eiskristalle zeigt die Wasserqualität

Schon viele Jahre zuvor hatte Prof. Masaru Emoto herausgefunden, dass Wasser, welches aus klaren, sechseckigen Kristallen besteht, eine sehr hohe Vitalität besitzt. Die Form der Kristalle wiederum wurde bei Versuchen des Doktors für alternative Medizin durch unterschiedliche Schwingungen beeinflusst, die auf das Wasser eingewirkt haben und in ihm gespeichert wurden.

Das Ergebnis hat der Wasserforscher mit Eiskristallen, die um das 500-Fache vergrößert wurden, visuell nachvollziehbar dargestellt. Die Kristalle des Wassers, das negativen Einflüssen ausgesetzt war (z.B. Verunreinigungen), zeigten sehr unregelmäßige Formen bis hin zu hässlichen Klumpen.

Die Wasserkristalle, die aufgrund „positiver Schwingungen“ wie beispielsweise klassischer Musik entstanden, waren wunderschön geformt. Aber auch Worte beeinflussten die Form der Eiskristalle erheblich. Wurde ein Glas Wasser auf einen Zettel mit „Danke“ oder „Liebe“ gestellt, ergaben sich herrliche kristalline Formen, während bei „Krieg“ das Wasserkristall optisch regelrecht explodierte. Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie davon halten 🙂

Welchen Einfluss hat die Wasserstruktur auf den menschlichen Körper?

In und um unsere Zellen befindet sich eine Menge Wasser. Es hat u.a. die lebenswichtige Aufgabe, Nährstoffe zu den Körperzellen hin und schädliche Abbauprodukte weg zu transportieren. Unnatürliches Wasser ist „verklumpt“. Hexagonales Wasser dagegen besteht nicht aus Klumpen, sondern aus vielen kleinen Clustern in einer klar strukturierten Form. So kann es sich in unserem Körper leichter und effektiver bewegen.

Die Befürworter dieser These sagen nun: Je kleiner die Cluster, desto einfacher kann das Wasser in die Zelle gelangen. Auch die zelluläre Kommunikation soll sich aufgrund der speziellen Struktur verbessern, was vielerlei positive Einflüsse auf unsere Körperfunktionen hätte.

Außerdem soll es Hinweise geben, dass Wasser mit Hexagonalstruktur die Körperenzyme aktiviert und unseren Stoffwechsel effizienter arbeiten lässt. In einer Studie heißt es zudem, dass strukturiertes Wasser notwendig sei, damit biologische Moleküle ihre Funktionen erfüllen können.

Rechtsdrehender Mixer – ja oder nein?

Die Begeisterung für hexagonales Wasser beruht darauf, dass man davon ausgeht, dass nur rechtsdrehendes Wasser natürliches Wasser ist. So würden beispielsweise viele Heilquellen „rechtsdrehend“ sein. Es heißt, dass die „feinstoffliche Schwingung“ des Wassers und seine natürliche Energie und Bewegungsrichtung rechtsdrehend sind.

Wenn das stimmt und Sie daran glauben, klingt es auch logisch, dass ein linksherum drehender Hochleistungsmixer die natürliche Wasserstruktur zerstören würde. Jetzt kommt etwas, das Sie vielleicht enttäuschen wird: Leider können wir Ihnen nicht sagen, ob das richtig ist oder nicht. Wir wissen nicht, ob ein rechtsdrehender Mixer tatsächlich dafür sorgt, dass die natürliche Struktur des Wassers

  • a) entweder erhalten bleibt oder
  • b) vielleicht sogar hergestellt wird.

Dass die Smoothie-Ergebnisse im Vergleich nicht spürbar besser waren, können wir allerdings definitiv sagen.

Zu b) tendiert man vermutlich eher mit „Nein“. Wenn jemand von Ihnen etwas anderes dazu weiß, sind wir für Hinweise dankbar. Ein „Ja“ auf a) würde voraussetzen, dass Sie zur Herstellung Ihres Smoothies bereits hexagonales Wasser verwenden. Denn es nützt Ihnen ja nichts, wenn der Pflanzensaft Ihrer grünen Blätter im Idealfall eine perfekte kristalline Struktur aufweist, Sie dann aber „simples“ Leitungswasser in den Smoothie schütten. Denn das hat nach Meinung vieler „alternativer“ Wasserexperten keinesfalls eine Hexagonalstruktur und ist auch nicht rechtsdrehend.

Wenn Sie also Wert auf rechtsdrehendes Wasser legen, sollten Sie sich auch einmal Gedanken über die Anschaffung eines Wasseraufbereiter mit den passenden Verwirbelungen machen und was sonst noch dazu gehört. Dann kann auch der rechtsdrehende Mixer Sinn machen.

Möglichkeiten zum Thema „rechtsdrehend“

Das Ganze ist momentan noch, wie beispielsweise auch viele Ernährungsthemen, in erster Linie eine Frage der individuellen Einstellung. Wir selbst können keinen Unterschied im Mixergebnis feststellen und glauben, dass es eine Sache der persönlichen Vorliebe ist. Nun gibt es aus unserer Sicht mehrere Möglichkeiten:

1. Wenn es Ihnen bisher egal war, in welche Richtung Ihr Smoothie gedreht wird, dann belassen Sie es doch einfach dabei – Hauptsache, er tut Ihnen gut, schmeckt und ist schnell zubereitet.

2. Wenn man überlegt, welcher Menge an schädlichen Einflüssen wir tagtäglich ausgesetzt sind: Wie viel Einfluss hat dann das rechtsdrehende Wasser auf unsere Gesundheit? Ist es nicht schon super wertvoll, regelmäßig einen grünen Smoothie zu trinken? Und wäre nicht beispielsweise zusätzlich ein täglicher Waldspaziergang wesentlich sinnvoller?

3. Wenn Ihnen die Drehrichtung eines Mixers wichtig ist und Sie auf Nummer sicher gehen wollen, legen Sie sich einen rechtsdrehenden Mixer zu. Folgende Geräte kommen dann in Frage.

Rechtsdrehende Mixer

Vielleicht fallen Ihnen ja noch weitere Möglichkeiten ein, wie Sie mit den Themen rechtsdrehender Mixer und rechtsdrehendes Wasser umgehen wollen – dann umso besser 🙂 Wir freuen uns auf jeden Fall über Ihre Erfahrungen und Meinungen zum diesem Thema.

Quellen:
Die Botschaft des Wassers: Sensationelle Bilder von gefrorenen Wasserkristallen – ISBN-10: 3867281238

Facebook Kommentare

Kommentare