Philips HR 2195/08 Mixer Test

Philips HR2195/08 Test und Erfahrungen

Philips HR2195/08 Fazit

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Großes Fassungsvermögen
  • Variable Geschwindigkeitssteuerung
  • Bequeme Bedienung über Automatikprogramme
  • Praktischer Schaber im Lieferumfang

Nachteile:

  • Schwächen bei sehr zähen Konsistenzen (z.B. Nussmus)
  • Längere Laufzeit bei sehr faserreichen Zutaten erforderlich

Fazit: Im Segment de Mittelklasse erzielt er ausgesprochen gute Ergebnisse bei Frucht-, Gemüse- und grünen Smoothies mit Salat oder Spinat. Herausfodernd wird es dagegen bei sehr faserreichen Zutaten oder zähen Konsistenzen. Erfreulich ist sein überdurchschnittlich hoher Bedienkomfort und seine Benutzerfreundlichkeit. Zudem begeistert er mit einer Kombination aus Automatikprogrammen und manueller Steuerung. Kurzum, ein Mixer mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und einer der besten Mixer in der Mittelklasse

Kaufen bei amazon

Liebe Smoothie-Fans,

willkommen zu unserem Philips HR 2195/08 Test!

Nach dem Philips HR2095/90 und dem Philips HR2096/00 hat der Hersteller mit dem Philips HR 2195/08 einen weiteren, nochmals verbesserten Smoothie-Mixer auf den Markt gebracht. Wir durften den Mixer aus der Mittelklasse ausführlich testen und schildern Ihnen gerne unsere Erfahrungen mit dem kleinen Küchenhelfer. Beginnen werden wir mit seinen Eigenschaften:

Eigenschaften

  • Leistungsmerkmale
    • 900 Watt
    • Max. 21.000 Umdrehungen pro Minute (Leerlauf)
  • Mixbecher
    • 2 Liter max. Fassungsvermögen
    • 1,5 Liter empfohlenes Fassungsvermögen
    • 6 Edelstahl-Messer
    • Glas
    • Stampfer / Schaber aus Plastik
    • Skala am Mixbecherrand
    • Integrierter Dosierbecher (50ml)
  • Bedienung
    • Automatikprogramme
      • Smoothie
      • Pulse-Funktion / Crushed Ice
      • Quiet-Funktion
    • Manuelle Geschwindigkeitsregulierung
  • Sonstiges
    • ProBlend 6 Technologie
    • Standsicherheit: rutschfeste Füße
    • Sicherheit
      • Gute Standsicherheit durch 4 Saugfüße
      • Sicherheitsabschaltung nach maximal 3 Minuten Laufzeit
      • Mixbecher-Sensor
    • Spülmaschinengeeignet (Mixbecher, Dosierbecher, Stampfer)
    • Kabellänge 1m
    • Gewicht: ca. 4,1 Kg
    • Farbe: Edelstahl
Philips HR 2195/08 Originalverpackung

Der Philips HR 2195/08 in der Originalverpackung

Aufbau & Bedienung

Der Mixer ist klassisch und sehr übersichtlich aufgebaut und bietet dem Anwender im Bereich der Mittelklasse eine überdurchschnittlich hohen Bedienkomfort und Benutzerfreundlichkeit. Mittels des On- / Off-Schalters kann der Smoothie-Mixer in Betrieb genommen und auch abgeschalten werden. Zudem kann der Anwender auswählen zwischen einer manuellen Geschwindigkeitssteuerung und vordefinierten Automatikprogrammen. Die manuelle Variante kann dabei über das zentral positionierte Drehrad auf der Frontseite geregelt werden. Die hilfreiche Beleuchtung der einzelnen Stufen zeigt die Mixintensität an. Die Programme befinden sich unterhalb des Drehrades, sind leicht zu erreichen, gut zu bedienen und auch beleuchtet.

Zur Auswahl stehen hier:

  • Smoothie- / Quiet-Funktion (stoppt automatisch nach 2 Minuten Laufzeit)
  • Pulse- und Reinigungs-Funktion
  • Ice-Crush-Funktion

Philips HR 2195 Automatikprogramme

Die automatischen Programme des Philips Standmixers HR 2195/08

Die Quiet-Funktion sorgt für ein leiseres Arbeiten, jedoch sind die Unterschiede zur manuellen Geschwindigkeitssteuerung nicht allzu groß und bedeutend. An sich recht praktisch ist der im Lieferumfang enthaltenen Schaber / „Stampfer“. Dieser ist zwar nur aus Plastik und wirkt nicht gerade sehr stabil, jedoch ist er dennoch eine Unterstützung.

Mixbecher

Der Philips Mixer ist mit einem 2,0 Liter fassenden Glasbehälter ausgestattet, der geruchsneutral und hitzebeständig ist. Eine Mess-Skala am Mixbecherrand schafft einen gute Übersicht über die beinhaltende Menge. Zudem besitzt der Mixbecher einen gut und fest sitzenden Deckel mit einer praktischen Einfüllöffnung. Etwas überraschend hierbei ist, dass der Mixbecherdeckel nicht 100% abschließt. In der Praxis hat dies aber keine negativen Auswirkungen. Die Verschlusskappe dieser Einfüllöffnung kann parallel auch als Dosierbecher genutzt werden (50ml). Zudem besitzt der Mixbecher 6 Edelstahlmesser, die auch einzeln nachgeordert werden können.

Philips HR 2195/08 Messerstern

Die Messer des Philips HR 2195/08

Mixergebnisse

Smoothie im Philips HR 2195/08

Grüner Smoothie mit dem Philips HR 2195/08

Wir haben in unserem Philips Test klassische Frucht-Smoothies, Gemüse-Smoothies und Grüne Smoothies mit Spinat, Wildkräutern und Möhrengrün gemixt. Um hier im Bereich der Mittelklasse ein optimales Ergebnis zu erhalten, sollte der Anwender die Zutaten möglichst klein schneiden, andernfalls bekommt der Mixer Probleme. So z.B. bei zu großen Apfelstückchen.

Der Philips Mixer sorgt in seinem Preissegment für richtig gute Ergebnisse und zählt damit in der Mittelklasse zu den besten Mixern. Im Vergleich zu höherklassigen Produkten (z.B. Hochleistungsmixer) fehlt es etwas an Cremigkeit und Feinheit. Bei der Zubereitung von grünen Smoothies mit Wildkräutern oder Möhrengrün kann der Philips 2195/08 nicht alle Zutaten glatt verarbeiten, so dass hier Fasern und Reststückchen enthalten sind. Bei kleinen gefrorenen Zutaten wie Beeren hingegen hat uns der Mixer positiv überrascht. Hier sorgt er in der Mittelklasse für überdurchschnittlich gute Ergebnisse.

Generell bereiten ihm auch kleine Mengen kaum Probleme. Schwächen hat der Smoothie-Mixer von Philips bei sehr zähen Konsistenzen. Unter anderen könnte das an dem tiefen Boden unterhalb der Edelstahlmesser liegen. Zudem ist der Schaber / Stampfer teils zu instabil für große gefrorenen Zutaten wie zum Beispiel gefrorene Bananenstückchen bei der Herstellung von Bananeneis.

Anwendungsbereiche

Der Philips Mixer kann erfreulicherweise nicht nur für die Zubereitung gesunder Smoothies verwendet werden, sondern kann als Allrounder bezeichnet werden. So kann er auch für die Herstellung von Milchshakes, Saucen, Desserts oder auch als Ice Crusher eingesetzt werden.

Philips HR2195/08 im Video

Reinigung

Smoothie-Mixer können insbesondere dann schnell und leicht gereinigt werden, wenn diese einerseits schnell in Ihre Einzelteile zerlegt und wieder zusammengebaut werden können und andererseits die Reinigung direkt nach dem Mixvorgang erfolgt. Einfach 0,5 Liter warmes Wasser mit etwas Spülmittel ca. 10-20 Sekunden lang im Mixer laufen lassen. Danach noch kurz mit klarem kalten Wasser nachspülen und schon ist der Smoothie-Mixer wieder startklar für seine nächste Aufgabe.

Philips Garantie

Der Hersteller Philips gewährt den Käufern eines Philips HR2195/08 eine Herstellergarantie für 2 Jahre. Diese Garantiezeiten sind in der Mittelklasse standard und daher fair.

Lieferumfang

  • Mixer-Corpus
  • Mixbecher (2,0 Liter, Glas)
  • Deckel + Dosierbecher
  • Schaber
  • Anleitung

Philips HR 2195/08 Test-Fazit

Der benutzerfreundliche Philips Mixer stellt eine sehr interessante Option im Bereich der Mittelklasse dar. Dort erzielt er ausgesprochen gute Ergebnisse bei Frucht-, Gemüse- und grünen Smoothies mit Salat oder Spinat. Er sammelt viele Pluspunkte durch seinen überdurchschnittlich hohen Bedienkomfort und seine Benutzerfreundlichkeit. Die Kombination aus Automatikprogrammen und manueller Steuerung schenkt dem Anwender tolle Möglichkeiten, sich seine Smoothies nach eigenen Vorlieben zuzubereiten. Unterstützend wirkt hierbei auch der mitgelieferte Schaber. Kurzum, der Philips HR 2195/08 hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist in dieser Leistungsklasse auf jeden Fall mehr als nur eine Überlegung wert!

Philips HR 2195/08 kaufen

GD Star Rating
loading...
Philips HR2195/08 Test und Erfahrungen, 3.0 out of 5 based on 325 ratings

Facebook Kommentare

Kommentare