Bedienfeld Gastroback Hi-Power Blender Waring

Gastroback Hi-Power Blender Waring Test

Liebe Smoothie-Fans,

willkommen zu unserem Gastroback Hi Power Blender Waring Test!

Der bekannte Hersteller Gastroback hat uns einen neuen Profimixer – Hi-Power Blender Waring – zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um das deutsche Modell 40196. Auf dem amerikanischen Markt  ist der Profi-Mixer unter der Modellbezeichnung MX1100XTSEE zu finden. Dieser Smoothie-Mixer ist sowohl für Gewerbetreibende wie Coffee-Shops, Bars oder Restaurants geeignet, als auch natürlich für den privaten Gebrauch zu Hause. Wir haben den Mixer für Sie unter die Lupe genommen und schildern unserer Testergebnisse.

Gastroback Hi Power Blender im Video

Der Hi Power Blender 40196 – ein echtes Kraftpaket. Gerne zeigen wir Ihnen zu Beginn unseres Gastroback Tests ein kurzes Video (englisch), damit Sie einen ersten Eindruck haben, welches Küchengerät wir Ihnen hier vorstellen:

Was muss ich für den Kauf des Gastroback Mixers wissen?

Zu Ihrer Übersicht nun erst einmal alle Daten im Überblick:

  • Smoothie-Mixer
  • Anwendungsbereiche
    • Gewerblich (Coffee Shops, Restaurant und Bars)
    • Privat
  • Bedienung
    • 2 Geschwindigkeitsstufen
    • Timer-Funktion
  • Funktionen
    • Manuelle Timer-Funktion
    • Pulse-Funktion
    • Soft-Start-Funktion
    • Countdown-Funktion ab 30 s
  • Mixbecher
    Messerstern Gastroback Hi-Power Blender Waring

    Der Messerstern des Gastroback Hi-Power Blender Waring

    • Behälter aus Copolyester
    • 2,0 Liter Fassungsvermögen (auch als 1,4 L Variante erhältlich)
    • BPA-frei
    • abnehmbar
    • Messskala
    • Deckel mit Nachfüllöffnung
    • Kein Stampfer
    • 4-fach-Edelstahlmesser (spülmaschinenfest)
    • Schallschutzhaube
  • Motor / Leistung
    • Hochgeschwindigkeitsmotor
    • 1500 Watt
    • Bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute
  • Garantie
    • 2 Jahre
  • Sicherheit
    • Überhitzungsschutz
    • Keine Kindersicherung / Mixbecher-Sensor
  • Farben
    • schwarz
  • Standsicherheit
    • Hohes Eigengewicht
    • Anti-Rutsch-Beläge
  • Sonstiges
    • Silent Cover
    • Vibrationsmatte
    • Überdurchschnittlich langes Stromkabel
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Maße: 22 x 24 x 57,5 cm (B x T x H)

Lieferumfang

  • Mixer
  • Mixbecher (2,0 Liter) samt Messer und Deckel
  • Silent Cover
  • Bedienungsanleitung

Anwendungsbereiche des Gastroback Mixer

Hi Power Blender Gastroback

Gastroback Hi Power Blender – ein beeindruckender Profi-Mixer

Den Mixer können Sie für folgende Anwendungsbereiche verwenden:

  • Obst-Smoothies
  • Gemüse-Smoothies
  • Grüne Smoothies mit Blattgemüse oder Wildkräutern
  • Frozen Cocktails
  • Iced Coffee Drinks
  • Saucen, Dips
  • Suppen
  • Sorbets
  • Mandelmus

Bedienung

Gerade bei einem Mixer, der neben dem privaten Gebrauch auch für Gewerbetreibende (Cafes, Restaurants etc.) eingesetzt werden kann, ist die Bedienung besonders wichtig. Denn hier muss es oft schnell udn vor allem einfach gehen. Das ist hier der Fall. Der Anwender hat zwei Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl, die er durch Tastendruck anwählen kann. Zudem kann der Anwender darüber hinaus auch die Laufzeit variieren. Von 10 Sekunden bis zu einer zeitlich unbegrenzten Einstellung  ist alles möglich. Hierzu können die zwei Pfeiltasten betätigt werden. Zugleich steuert man darüber auch die Timer- Funktion bzw. den Countdown. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Mixer von maximal 30 Sekunden abwärts laufen zu lassen. Für knifflige Fälle, in denen eine Höchstgewschindigkeit vonnöten ist, kann die Pulse-Funktion verwendet werden. Auch für die Reinigung ist diese gut geeignet. Alles in allem also keine besonders komplexen Funktionen, so dass man quasi direkt nach dem Auspacken auch ohne das Studieren der Anleitung sofort mit dem Mixen vitaminreicher und nährstoffreicher Smoothies beginnen kann.

Der Mixbecher ist klassisch gestrickt. Er besitzt einen Deckel, der sich gut auf den Mixbecher aufsetzen lässt und dennoch dicht hält. Zudem besitzt dieser eine praktische Einfüllöffnung. Wie vermissen allerdings hie rein wenig den Stampfer, der uns insbesondere beim Zubereiten zäher Konsistenzen sehr stark weiterhelfen kann. Um uns hier zu helfen, haben wir in unseren Mixer-Tests zu einem Stampfer eines anderen Profi-Mixers gegriffen, jedoch ist eine derartige Kreuzung von Einzelteilen nicht im Sinne des Erfinders und daher eigentlich nicht zu empfehlen. Der Stampfer kann dann sein volles Potential abrufen, wenn er einerseits die richtige Breite für den Deckel hat, andererseits aber auch die richtige Länge und damit den richtigen Abstand zu den Messern hat, um hier optimale Ergebnisse in Form von feinen und cremigen Smoothies zu erreichen.

Schade ist, dass der Mixer keinen eingebauten Sensor für die Mixbechererkennung vorweisen kann. Ergo kann der Mixer auch ohne aufgesetzten Mixbecher in Betrieb genommen werden. Sollten Kinder im Hause sein, gilt es darauf besonders zu achten.

Funktionen des Gastroback Hi Power Blender

  • 2 Geschwindigkeitsstufen:
Bedienfeld Gastroback Hi-Power Blender Waring

Das Bedienfeld des Profi-Mixers Gastroback Hi-Power Blender Waring

Der Gastroback Standmixer besitzt zwei Geschwindigkeitsstufen, welche leicht und benutzerfreundlich über das zentrale Bedienfeld via Tastendruck gesteuert werden können.

  • Timer-Funktion

Der Mixer bietet seinen Anwendern  die Möglichkeit die Laufzeit manuell in 5-Sekunden-Schritten beginnend mit 10 Sekunden und maximal bis zu 30 Sekunden einzustellen. In bekannter Countdown-Manier laufen Sie Sekunden dann in auffallender roter Schriftfarbe herunter.

  • 4-Edelstahlklingen für Nass- und Trockenmixgut (Kombimesser)

Der Hi Power Blender  ist mit 4 Edelstahlmessern ausgestattet, deren Geometrie so gewählt ist, dass zwei Messer nach oben gedreht und zwei weitere gerade ausgerichtet sind, um alle erdenklichen Zutaten von Obst, Gemüse bis hin zu sehr faserreichen Zutaten wie Karottengrün, Granatäpfeln oder Wildkräutern optimal verarbeiten können. Dieser Mixbecher ist übrigens sowohl für Nass- als auch für Trockenzubereitungen geeignet.

  • Pulse-Funktion

Lautstärke-Test

Hier wurde jeweils die Lautstärke des Gastroback Mixers unter unterschiedlichen Bedingungen mithilfe eines Dezibelmessgerätes getestet.

  • 150 g Eiswürfel: 86 Dezibel
  • 2 Bananen, 1 Orange, 1 Äpfel, 2 Kiwi, 1 Birne, 50g Eiswürfel: 88 Dezibel
Gastroback Hi-Power Blender Waring

Der Hi-Power Blender mit Lärmschutzhaube

Da sich die hohe Motorleistung irgendwo bemerkbar machen muss, waren diese Werte nicht sehr verwunderlich und befinden sich absolut im durchschnittlichen Rahmen von Hochleistungsmixern oder Profi-Mixern. Sollte die Lautstärke dennoch einigen zu hoch sein, so bietet der Hersteller diesen Anwendern sogenannte „Silent-Cover“ an. Diese sind sicherlich in Ihrer Funktion zur Lautstärkendämmung von der Idee her gut geeignet, jedoch unserer Meinung nach für den privaten Gebrauch zu Hause einfach zu groß und unhandlich in der Praxisanwendung. Für gewerbliche Betreiber sehen wir hier schon einen deutlich besseren Einsatznutzen.

Mixergebnisse des Hi Power Blender

In den letzten 3 Wochen haben wir an einer Smoothie-Challenge unseres Partners gruenesmoothies.de teilgenommen und hatten dadurch die praktische Möglichkeit täglich verschiedenste Smoothie-Rezepte mit unserem Gastroback Mixer zu testen. Hier waren zahlreiche abwechslungsreiche und vor allem derart vielseitige Rezepte dabei, dass wir den Mixer mit unterschiedlichsten Zutaten auf die Probe stellen konnten.

Gerne zeigen wir Ihnen hier einen kurzen Auszug und fassen unsere persönlichen Eindrücke der Mixergebnisse kurz zusammen. Getestet haben wir den Gastroback-Mixer u.a. mittels dieser Smoothie-Rezepte:

Smoothie-Test 1:

  • 1 Handvoll Wildkräuter
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 süße Mango
  • 1 Maracuja
  • Spritzer Zitrone
  • Mark einer ½ Vanilleschote
  • 200 ml Wasser
Gastroback Hi Power Blender

Die geballte Power des Gastroback Hi Power Blender Waring

Smoothie-Test 2:

  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 Handvoll Wildkräuter
  • 2 EL Kokosmus
  • 3 reife Pfirsiche
  • 1 Orange, geschält
  •  Wasser

Smoothie-Test 3:

  • 1 Bund Radieschengrün
  • 1 Handvoll Brennnesseln
  • ½ Cantaloupe Melone
  • 1 Birne
  • 1 Banane
  • 1 Maracuja
  • etwas Zitronenabrieb
  • Wasser

Smoothie-Test 4

Ob auch die Zubereitung von Smoothie-Rezepten mit gefrorenen Zutaten wie Himbeeren erfolgreich ist, wollten wir mit diesem Rezept testen.

  • 1 Bund Petersilie)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Handvoll gefrorene Himbeeren
  • ½ Avocado (geschält)
  • 3–4 reife Aprikosen
  • 1 Nektarine
  • Saft einer Orange
  • Wasser nach Bedarf

Zusammenfassung der Mixergebnisse

Der Mixer sorgt für hervorragende Mixergebnisse. Er weiß mit leichten Obst- und Gemüsezutaten ebenso umzugehen, wie mit hartnäckigen, faserreichen Wildkräutern. Seine extreme Power kommt ihm hier zu Gute. Der Hi Power Blender schafft in kurzer Zeit ausgesprochen feine und cremige Ergebnisse und sorgt somit für ein tolles Geschmackserlebnis und zudem noch für ausgezeichnete Möglichkeiten einer gesunden und vitalstoffreichen Ernährung.

Material

Der Mixbecher, mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern ausgestattet, besteht aus Copolyester. Er gilt als sehr bruchfest und hitzebeständig und ist zudem BPA-frei und abnehmbar. Auch die 4 hochwertigen Edelstahlklingen versprechen eine  lange Lebensdauer des Gastroback Mixer.

Reinigung

Ja, die Reinigung bleibt uns auch bei dem Gastroback Mixer nicht gänzlich erspart. Aber die positive Nachricht gleich einmal vornweg: Sie geht ausgesprochen schnell und einfach. Empfehlen können wir generell das folgende Prozedere. Füllen Sie den Mixbecher zu einem Drittel mit klarem, warmen Wasser, geben Sie einen Spritzer Spülmittel hinzu und lassen Sie das Gerät ca. 10-15 Sekunden auf höchster Stufe (gerne auch die Pulse-Funktion) laufen. Danach das ganze nochmals mit klarem Wasser durchspülen, Deckel, Korpus etc. kurz reinigen und innerhalb von 1-3 Minuten kann der komplette Prozess vollzogen werden. Sollten danach noch hartnäckigere Verschmutzungen vorliegen, so lassen sich diese auch mit warmem Wasser und einem weichen Putzlappen von Hand sehr gut entfernen. Laut Hersteller sind einige Teile des Mixers spülmaschinengeeignet, jedoch raten wir davon ab, um das Material zu schon und dadurch vielleicht eine längere Haltbarkeit zu erzielen.

Gastroback Hi Power Blender Waring Test – Fazit

Der Profi-Mixer Waring Hi Power Blender von Gastroback mit seinem Silent-Cover ist nicht nur ein exzellenter Mixer für den gewerblichen Gastro-Bereich, sondern auch für den Privatmann ein Schmuckstück in der Küche. Weniger aufgrund seines doch eher klobigen Designs und seiner wuchtigen Erscheinung, sondern natürlich in erster Linie aufgrund seiner hohen Leistungsmerkmale und seiner hervorragenden Mixergebnisse. Er ist darüber hinaus mehr als nur ein Mixer, er ist eine multifunktionale Küchenmaschine, die verschiedenste einzelne Küchengeräte kombiniert und daher schnell zum Liebling in der Küche avanciert.

In seiner Funktion als Smoothie-Mixer überzeugt er durch einfache Handhabung, einen übersichtlichen und klaren Aufbau, sehr gutes Material und ein funktionierendes Zusammenspiel aus Motor, Mixbecher und  Messer. Er bietet dem Anwender keine automatischen Programme, aber mit nur zwei Geschwindigkeitsstufen, die es in sich haben, und einer zusätzlichen Timer-Möglichkeit eine ausgesprochen leichte Bedienung. Die Pulse-Funktion rundet den positiven Eindruck ab.

Gastroback Hi Power Blender Waring kaufen

Sie haben immer mal wieder die Möglichkeit den Gastroback Mixer über die Plattform Amazon zu kaufen. Achten Sie hier allerdings stets auf die stark schwankende Verfügbarkeit und die Lieferzeiten.

Facebook Kommentare

Kommentare